Cheryl Fernandez-Versini über die Pause?

Cheryl Fernandez-Versini - Pride of Britain Awards 2014Cheryl Fernandez-Versini hat sich ganz bewusst eine Auszeit vom Musikgeschäft genommen. In den vergangenen zwei Jahren ließ die Sängerin kaum etwas von sich hören, und im Interview mit der „Marie Claire“ sagte Cheryl Fernandez-Versini dazu:

„Die Leute meinten, ‚Du bist verrückt, das solltest du nicht tun. Das ist ein schlechter Karriereschritt.‘ Ich sagte, ‚Es geht um mich und meine mentale Gesundheit.‘ Ehrlich. Mein Bauchgefühl meinte, ‚Es ist genug.‘ Zum ersten Mal, seit ich ein Popstar werden wollte, hatte ich nicht mehr dieses Feuer im Bauch. Ohne es zu merken, bin ich an diesen düsteren Ort gelangt. Ich brauchte einen Realitätscheck und einige echte Gefühle.“

Morgen (07.11.) wird Cheryl übrigens ihr neues Album „Only Human“ veröffentlichen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos