GZSZ: Jonas versucht Mieze zu meiden!

Alexander (Clemens Löhr, l.) und Jonas (Felix van Deventer)Bei GZSZ spielt dem einen oder anderen das Leben ungerechte Streiche! Langsam reicht es Jonas (Felix van Deventer) nämlich! Er hat sich bei Mieze für seinen Ausraster entschuldigt und trotzdem zeigt sie ihm die kalte Schulter. Seine geplante Lösung scheint allerdings ein Reinfall zu werden. Den Schulstart will er eigentlich nutzen, um neue Freunde zu finden. Blöd nur, dass er in der gleichen Klasse wie Mieze (Franziska van der Heide) landet.

Leon (Daniel Fehlow) hat für Vince (Vincent Krüger) einen Anwalt gegen die Schläger besorgt. Den braucht Vince auch, denn die Gegenseite holt zum nächsten Schlag aus: Als genüge nicht, dass sie Vince bezichtigen, selbst der Angreifer gewesen zu sein, bieten sie ihm jetzt dreist einen Täter-Opfer-Ausgleich an: Vince soll sich schuldig bekennen und im Gegenzug einem Strafverfahren entgehen.

Tayfun (Tayfun Baydar) verschafft sich betrunken Zutritt zur gemeinsamen Wohnung und verängstigt damit Emily (Anne Menden). Im letzten Moment verhindert Philip (Jörn Schlönvoigt) eine weitere Eskalation. Während Tayfun einsieht, dass Emily und er ihren Trennungskrieg auf Kates Rücken austragen und daher versöhnlicher auf sie zugehen will, macht sich in Emily die Erkenntnis breit, dass eine Einigung um Kate unmöglich ist.

GZSZ – Folge 5614 – Heute um 19:40 Uhr bei RTL

Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.