Jennifer Aniston: Später Mut!

Jennifer Aniston - "Horrible Bosses" Los Angeles PremiereIst sie erst jetzt reif genug? Jennifer Aniston hätte sich die Rolle im Drama „Cake“ jedenfalls vor fünf Jahren noch nicht zugetraut. Die Schauspielerin spielt in dem Film eine Frau in einer Selbsthilfegruppe für chronische Schmerzen. Eine schwierige Rolle, der sich die 45-Jährige erst jetzt gewachsen fühlt. Jennifer Aniston sagte laut „justjared.com“ dazu:

„Ich denke nicht, dass ich das vor fünf oder zehn Jahren hätte machen können. Ich weiß nicht, ob ich damals den Teil in die Rolle hätte einbringen können, den ich jetzt einbrachte: ein gewisses Maß an Furchtlosigkeit.“

Ob und wann „Cake“ in die deutschsprachigen Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.