Joni Mitchell wollte Taylor Swift nicht!

Joni Mitchell - National University of Ireland, Galway Launch GalaJoni Mitchell hat offenbar verhindert, dass ein Biopic über sie mit Taylor Swift in der Hauptrolle gedreht wird. Bereits Ende 2012 hieß es, die Sache sei bereits unter Dach und Fach und Taylor Swift werde die kanadische Musikerin verkörpern. Jetzt sagte die heute 71-Jährige Joni Mitchell der „Sunday Times“ allerdings dazu, dass das Projekt nicht ihren Segen hat und auch nicht zustande kommen wird. Wörtlich sagte sie:

„Ich habe das zermalmt! Ich sagte zu dem Produzenten, ‚Alles, was du hast, ist ein Mädel mit hohen Wangenknochen.‘ Es gibt nur einen Haufen Gerüchte, man hat keine großartigen Szenen. Es gibt viel Unsinn über mich in Büchern – Annahmen, Annahmen, Annahmen.“

Der Film über Joni Mitchell hätte übrigens auf dem 2008 erschienen Buch „Girls Like Us“ von Sheila Weller basieren sollen.

Foto: (c) Lee Roth / RothStock / PR Photos