Mary J. Blige: Bono hilft!

Mary J. Blige - 2011 BET AwardsMary J. Blige hat schon einmal hilfreiche Tipps von keinem geringeren als Bono bekommen. Die Sängerin verriet jetzt im Interview mit dem „Billboard“-Magazin, was sie vom „U2“-Frontmann mit auf den Weg bekam. Mary J. Blige sagte zu dem Thema:

„Vor langer Zeit sorgte ich mich darüber, dass ich nicht in der Lage war, nach Noten zu singen. Bono meinte, ‚Vergiss es, nach Noten zu singen, sing einfach. Den Leuten ist es egal, ob Mary J. Blige technisch auf den Punkt genau ist, sie wollen dich einfach nur aus deinem Herzen singen hören.'“ Und diesen Ratschlag hat sie dann auch beherzigt.

Am 28. November wird übrigens das neue Album von Mary J. Blige mit dem Titel „The London Sessions“ erscheinen.

Foto: (c) Allen Berezovsky / PR Photos