Nicole Kidman ist gerne böse!

Nicole Kidman - 19th Annual Screen Actors Guild AwardsNicole Kidman steht gern als Bösewicht vor der Kamera und fühlt sich auch wohl dabei. Die Schauspielerin findet es viel interessanter, fiese Charaktere zu verkörpern, als immer nur die guten. Die 47-Jährige Nicole Kidman sagte laut „gala.de“ zu dem Thema:

„Ich bin immer glücklich, wenn ich das Bad Girl spielen darf. Ich wuchs als das Mädchen auf, das in einem Film den Bösewicht spielen wollte. Ganz offensichtlich war ich das Kind, dass die Hexe aus ‚Der Zauberer von Oz‘ liebte. Ich habe einfach Spaß daran und mache das mit einem Lächeln.“

Nicole Kidman war in den Kinos übrigens zuletzt in „Ich darf nicht schlafen“ und „Grace of Monaco“ zu sehen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.