Taylor Swift stolz auf „1989“

Taylor Swift - "Late Show with David Letterman" - October 28, 2014Das kann man verdammt gut verstehen! Taylor Swift bricht in den USA mit ihrem neuen Album „1989“ Rekorde. Die Platte verkauft sich im Heimatland der Sängerin viel besser als alle Prognosen dies vorhergesagt hatten. Und die 24-Jährige Taylor Swift ist überglücklich. Sie postete auf „Instagram“ ein Video, in dem sie unter anderem sagt:

„Experten dieses Geschäfts haben vorausgesagt, dass ‚1989‘ sich in der ersten Woche 650.000 Mal verkaufen würde. Ihr habt 1,287 Millionen Alben gekauft.“

In Deutschland war Taylor Swift mit „1989“ nicht ganz so erfolgreich. Hier stieg sie auf Platz vier der Charts ein.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.