Wie viel verdienen Beyoncé, Taylor Swift, Pink und Rihanna?

Beyonce - "Beyonce" Album Release Party at School of Visual Arts Theater in New York CityWie viel verdienen diese Mega-Stars? Beyonce ist 2014 die bestbezahlte Frau im Musikgeschäft gewesen. Die Sängerin verdiente in diesem Jahr unter anderem mit ihrer „Mrs Carter Show World Tour“ und ihrem selbstbetitelten Album rund 115 Millionen Dollar. Das geht aus Erhebungen des US-Wirtschaftsmagazins „Forbes“ hervor.

Auf Rang zwei landet Taylor Swift mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 64 Millionen Dollar. Die Drei geht an Pink, die in diesem Jahr rund 52 Millionen Dollar verdient haben soll. Ebenfalls in die Top 5 der bestbezahlten Frauen im Musikgeschäft haben es außerdem Rihanna (48 Millionen Dollar) und Katy Perry (40 Millionen Dollar) geschafft.

Foto: (c) Debby Wong / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.