Andrew Lloyd Webber kündigt „School of Rock“-Musical an

Andrew Lloyd Webber - GQ Men of the Year Awards 2012Andrew Lloyd Webber hat sein neues Musical „School of Rock“ offiziell angekündigt. Es basiert auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 2003 und soll im November 2015 am Broadway Premiere feiern. Wie „digitalspy“ berichtet, sagte Andrew Lloyd Webber:

„In ‚School of Rock‘ geht es vor allem darum, wie Musik Kinder stärken kann.“ In Castings wird der Komponist nächstes Jahr nach jungen Musikern suchen, die die Schüler der „School of Rock“ darstellen werden. Er freut sich schon darauf, neue Talente zu entdecken und meinte: „Es wird eine Freude sein, musikalisch talentierte Kids in den USA zu entdecken und mit ihnen zu arbeiten. Wer weiß, vielleicht findet sich dabei ein Rockstar (…) der nächsten Generation.“

Im Film „School of Rock“ spielte Jack Black die Hauptrolle, in der er einer Schulklasse Rockmusik näher bringt und sie auf einen Bandwettbewerb vorbereitet.

Foto: (c) Landmark / PR Photos