Ashlee Simpson bald Ashlee Ross?

Ashlee Simpson möchte den Nachnamen ihres Ehemanns Evan Ross annehmen – ganz so einfach geht das aber nicht. Der Sohn von Diana Ross heißt nämlich eigentlich Evan Naess und trägt damit den Nachnamen seines Vaters. Wie „TMZ“ berichtet, möchte die 30-Jährige aber, dass jeder weiß, welch berühmte Schwiegermutter sie hat. Daher soll das Paar, das seit August 2014 verheiratet ist, nun den Doppelnamen Ross-Naess beantragt haben. Ein Richter wird diesen Antrag aber noch absegnen müssen.

Ashlee Simpson hat übrigens bereits einen Sohn. Der fünfjährige Bronx stammt aus ihrer Ehe mit „Fall Out Boy“-Bassist Pete Wentz.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.