Ashley Roberts darf nicht kochen

Kann es wirklich so schlimm sein? Ashley Roberts scheint jedenfalls keine großartige Köchin zu sein. Die Sängerin wird das Weihnachtsfest einmal bei ihrer Mutter und einmal bei ihrem Vater feiern, doch in die Küche darf sie nicht, um ein Festmahl zuzubereiten. Wie „Contactmusic.com“ berichtet, sagte die 33-Jährige Ashley Roberts zu dem Thema:

„Ich habe noch beiden Elternteile, deshalb werde ich Heiligabend bei meiner Mutter und den ersten Weihnachtstag bei meinem Vater verbringen, und ich bin für den Abwasch verantwortlich. Sie möchten mich beide nicht in der Küche haben! Deshalb tanze ich eben ein wenig und singe stattdessen. Ich unterhalte!“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.