„Billboard Hot 100“: Pharrell Williams hat Song des Jahres

Das „Billboard Magazin“ hat das Ranking der erfolgreichsten US-Singles des Jahres 2014 veröffentlicht. Platz eins belegt dabei Pharrell Williams mit seinem Gute-Laune-Hit „Happy“. Somit muss sich Katy Perry und ihr „Dark Horse“ dem Multitalent geschlagen und mit dem zweiten Rang zufrieden geben. Auf dem dritten Platz landete „All of Me“ von John Legend. Der für sechs Grammys nominierte Sam Smith schaffte es mit der Single „Stay with Me“ auf den zehnten Platz.

Die Top Ten der US-„Hot 100“-Single-Charts lautet wie folgt:

1. „Happy“ – Pharrell Williams
2. „Dark Horse“ – Katy Perry feat. Juicy J
3. „All of Me“ – John Legend
4. „Fancy“ – Iggy Azalea feat. Charli XCX
5. „Counting Stars“ – OneRepublic
6. „Talk Dirty“ – Jason Derulo feat. 2 Chainz
7. „Rude“ – MAGIC!
8. „All About That Bass“- Meghan Trainor
9. „Problem“ – Ariana Grande feat. Iggy Azalea
10. „Stay with Me“ – Sam Smith