Brandon Flowers erfindet sich neu?

Brandon Flowers - The Q Awards 2012 - ArrivalsDas zweite Solo-Album von Brandon Flowers wird musikalisch eine neue Richtung einschlagen,m doch erfindet er sich auch neu? Der „The Killers“-Frontmann möchte seine Fans zwar nicht verschrecken, doch mit seinem Produzenten Ariel Rechtshaid möchte er nicht nur auf Altbewährtes zurückgreifen. Im Interview mit dem „NME“-Magazin sagte Brandon Flowers zu dem Thema:

„Es ist schön, das Schiff auf Kurs zu halten, und das erwartet man wohl von meinem eigenen Album, aber ich habe Ariel die Sache übernehmen lassen. Das hat zu einigen wirklich spannenden Dingen und Sounds geführt, die ich niemals genutzt habe. Je älter ich werde, umso offener werde ich dafür – ich bin viel offener Leuten gegenüber. (…) Die Platte wird definitiv anders werden, aber ich bin immer noch mittendrin.“

Die neue Solo-Platte von Brandon Flowers soll übrigens im kommenden Jahr erscheinen. Sein Debütalbum „Flamingo“ erschien 2010.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.