Charlie Sheen: „Anger Management“ vorbei!

Charlie Sheen - "Scary Movie V" Los Angeles PremiereLänger sollte es einfach nicht gehen! Charlie Sheen muss sich einen neuen Job suchen. Seine Serie „Anger Management“ wird nicht um eine dritte Staffel verlängert, wie der US-Sender „FX“ bekanntgab. Sheen reagierte auf die Ankündigung mit den Worten:

„Ich bin mehr als stolz darauf, was wir in 100 Episoden von ‚Anger Management‘ erreicht haben. Wir haben etwas Einmaliges erschaffen mit einigen der talentiertesten Menschen, mit denen ich je arbeiten durfte. Mein Dank gilt allen Leuten für ihre unerschütterliche Liebe und Unterstützung.“ In den Staaten lief damit gestern (22.12.) die 100ste und letzte Folge der Serie.

Seit 2012 wurde die Sitcom „Anger Management“ gedreht, nachdem Charlie Sheen bei „Two and a Half Men“ gefeuert wurde.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.