Christoph Waltz ab heute am „Bond“-Set

Christoph Waltz ab heute am "Bond"-Set - Kino NewsSeit einigen Tagen ist es offiziell: Christoph Waltz wird den Bösewicht im neuen „James Bond“-Streifen spielen. In London wurde am 4.12.2014 bekannt gegeben, dass der zweifache Oscar-Preisträger Daniel Craig alias 007 das Leben schwer machen wird. Zu den neuen Bond-Girls werden Monica Bellucci und – wie im Vorfeld bereits vermutet – Léa Seydoux. Zudem wurde der Titel des 24. Bond-Films verraten: Er wird „Spectre“ heißen, was so viel wie Schreckgespenst heißt und zugleich für die kriminelle Organisation „Special Executive for Counter-intelligence, Terrorism, Revenge and Extortion“ steht, die bereits in vergangen Bond-Filmen eine Rolle gespielt hat.

Bestätigt wurde auch, dass Ben Whishaw erneut als Q in Erscheinung tritt und Ralph Finnes den Posten als Geheimdienstchef M übernimmt. Bereits heute beginnen die Dreharbeiten für „James Bond – Spectre“, die unter anderem in Mexiko, Italien, Österreich und natürlich England stattfinden werden.

„James Bond – Spectre“ soll übrigens im Herbst 2015 in die Kinos kommen. Die Hauptrolle spielt wieder Daniel Craig, die Regie übernimmt Sam Mendes.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.