Conchita Wurst: Co-Moderatorin beim ESC 2015

Was eine Ehre! Conchita Wurst wird beim Eurovision Song Contest 2015 (ESC) in Wien wieder eine Rolle spielen. Allerdings wird die Siegerin des diesjährigen ESC („Rise Like a Phoenix“) nicht auf, sondern vielmehr hinter der Bühne aktiv sein. Der ORF teilte mit, dass sie als Co-Moderatorin die Kandidaten im Green Room interviewen werde.

Als Moderatorinnen werden Arabella Kiesbauer, Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler am 23. Mai durch den Wettbewerb führen. Das Event, das zum 60. Mal ausgetragen wird, findet übrigens unter dem Motto „Building Bridges“ statt.

Den diesjährigen Eurovision Song Contest in Kopenhagen gewann Conchita Wurst mit 290 Punkten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.