Demi Lovato will Miley Cyrus nicht treffen!

Demi Lovato will ihr Haus am Poluca Lake loswerden. Laut “TMZ” ist es nicht das erste Mal, dass Demi versucht, die Villa, deren Preis derzeit bei zwei Millionen Dollar liegt, zu verkaufen. Bereits im Juli stand die Immobilie zum Verkauf, allerdings nur für zwei Tage. Demi soll nämlich etwas unentschlossen sein, weil ihr die Villa zwar gefällt, die Nachbarschaft aber nicht. Ihre einstige Freundin Miley Cyrus besitzt unweit von dort ebenfalls ein Haus und Demi befürchtet angeblich, Miley zu oft über den Weg laufen zu müssen.

Demi soll übrigens mit Mileys wildem neuem Image Probleme haben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.