“Der Hobbit 3”: Martin Freeman durfte töten!

Martin Freeman - "The Hobbit: The Battle of the Five Armies" World PremiereJeder, der die Geschichte noch nicht kennt, sollte jetzt nicht weiterlesen! Martin Freeman haben die Dreharbeiten zu “Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere” wirklich viel Freude bereitet. Der Schauspieler, der in der Trilogie Bilbo Beutlin spielt, durfte nämlich endlich einige richtige Kampfszenen drehen. Der 43-Jährige sagte der Zeitschrift “Cinema”:

“Ach, das war ein großer Spaß. Ich durfte Schwerter schwingen und grässliche Orks töten.” Man kann sich gut vorstellen, dass er dies selber als große Abwechslung genossen hat!

“Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere” kommt übrigens am kommenden Mittwoch (10.12.) in die Kinos.

Foto: (c) Landmark / PR Photos