Dustin Hoffman: Schauspielerei hat ihn gerettet!

Die Schauspielerei hat Dustin Hoffmans Leben einen Sinn gegeben. Der heute 77-Jährige hatte nach eigener Aussage keine besonders schöne oder einfache Kindheit und wusste lange Zeit nicht, was er mit seinem Leben anfangen soll. Dustin Hoffman sagte gegenüber „Daily Telegraph“:

„Ich war ein sehr schlechter Schüler, ich hatte keine tolle Jugend und zu schauspielern war der einzige Weg für mich, ich selbst zu sein.“

Hoffman schaffte übrigens 1967 mit „Die Reifeprüfung“ den Durchbruch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.