Eva Longoria nervt Kommilitonen

Eva Longoria - Global Gift Gala 2014 - ArrivalsSie hat einen schweren Stand! Eva Longoria ist ihren Kommilitonen an der Uni nämlich richtig auf die Nerven gefallen. Die Schauspielerin, die dort 2013 einen Master in Politikwissenschaft abschloss, war total wissbegierig. Eva Longoria erzählte laut „Contactmusic.com“ zu dem Thema:

„Ich liebe es, zu studieren. Ich bin sehr neugierig. (…) Ich liebte es, zur Uni zu gehen. Ich war diese nervige Person in der Klasse, die immer die Hand streckte und Fragen stellte.“ Obwohl Eva trotz ihres Studiums keine Karriere in der Politik anstrebt, war es ihr wichtig, sich eingehend mit politischen Fragen zu befassen. Sie verriet: „Wenn wir uns selbst erziehen, können wir ein Teil der Lösung sein.“

Eva Longoria wurde durch die Serie „Desperate Housewives“ bekannt. Für diese stand sie von 2004 bis 2012 vor der Kamera.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.