Gerard Way: „My Chemical Romance“ machen einiges falsch?!

Gerard Way in Concert at Radio 104.5's Gerard Way Sound Check Party at The Trocadero Theatre in PhiladelphiaGerard Way vermisst einige Dinge, seit er nicht mehr mit „My Chemical Romance“ auf Tour ist. Die Band löste sich 2013 auf, seitdem ist der Sänger solo unterwegs und hat sich eine etwas andere Attitüde zugelegt. Dem Magazin „NME“ sagt er dazu:

„Ich vermisse definitiv die Theatralik ein wenig. Jetzt, da ich nichts Theatralisches mehr mache, habe ich das Gefühl, dass es schön wäre, wieder zu diesem Konzept zurückzukehren, vielleicht etwas mehr visuelle Dinge auszuprobieren.“

Anfang Mai dieses Jahres verkündete Gerard Way, dass er als Solokünstler weitermachen werde. Ende September brachte er sein Debütalbum „Hesitant Alien“ auf den Markt.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.