Jennifer Aniston: Ohne Sport gleich eine Zicke?

Jennifer Aniston - "We're the Millers" UK PremiereIhre Fans wollen das jetzt nicht glauben, aber Jennifer Aniston mutiert ohne ihr regelmäßiges Sportprogramm zur Zicke. Das stellte die Schauspielerin während der Dreharbeiten zum Drama „Cake“ fest, während der sie auf jegliches Training verzichtete. Die 45-Jährige Jennifer Aniston sagte in der US-Talkshow „Dr. Oz“:

„Es ist wirklich erstaunlich, wenn du einfach aufhörst, Sport zu machen, wie dein Körper sich verändert. Meine Ausdauer brach zusammen, ich war übel gelaunt, ich war gereizt. Normalerweise bin ich das alles nicht. Ich habe mich unwohl gefühlt, und ich hatte dauernd Hunger!“

„Cake“ brachte Jennifer Aniston übrigens eine Golden-Globe Nominierung ein und zwar als „Beste Schauspielerin in einem Drama“.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.