Justin Young: Weihnachtssongs unerträglich?

“The Vaccines”-Frontmann Justin Young wird eine Sache an Weihnachten ganz sicher nicht machen: Weihnachtslieder trällern. Der Sänger kann mit den meisten Songs nämlich so gar nichts anfangen, wie er dem “NME”-Magazin sagte:

“Ich denke, wenn man sich mal die alten Weihnachtslieder anhört, dann sind sie meisten beschissen, aber wir sind mit ihnen aufgewachsen, deshalb sind sie tief in uns verankert.” Doch auch von poppigen Weihnachtssongs hält Justin nicht viel mehr. Dazu ergänzte er: “Wenn Leute einen neuen Song schreiben, erscheint das so bemüht oder übertrieben ernsthaft.”

Übrigens: Auch Sam Smith hat erst kürzlich verraten, dass er Weihnachtssongs hasst.