Kristen Stewart mag den „europäischen Film“

Kristen Stewart mag den "europäischen Film" - KinoKristen Stewart möchte sich kleineren Filmprojekten widmen. Demnächst ist sie mit Juliette Binoche in der europäischen Produktion „Die Wolken von Sils Maria“ zu sehen. Die Schauspielerin erzählte im Interview mit „TV Spielfilm“, dass sie die Herangehensweise bei europäischen Filmen sehr schätze und meinte dazu:

„Da wird nicht alles bis ins Letzte gezeigt und gesagt“. Das Publikum könne deshalb eigene Rückschlüsse ziehen. Dennoch liebe die 24-Jährige Kristen Stewart die amerikanischen Blockbuster, die ihr zum Durchbruch verholfen haben. Außerdem verriet sie einen Herzenswunsch: Stewart wünscht sich eine Zusammenarbeit mit Martin Scorsese und ist der Meinung, dass dieser Film dann auch eine entsprechende Qualität hätte.

Kristen Stewart ist ab 18. Dezember in dem Drama „Die Wolken von Sils Maria“ zu sehen.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.