Lisa Kudrow will nicht stürzen!

Das Gefühl werden einige Menschen kennen! Lisa Kudrow verbringt ihre Weihnachtsferien für gewöhnlich mit der Familie in einem Ski-Gebiet. Besonders viel Spaß hat die Schauspielerin allerdings nicht daran, sich selbst auf Brettern einen Hang hinunter zu stürzen. Wie „Contactmusic.com“ berichtet, sagte Lisa Kudrow:

„Wir gehen normalerweise Ski fahren, aber ich bleibe drinnen. Mein Ehemann fährt und mein Sohn, und wer sonst noch dabei ist. Ich komme immer mit Ausreden, warum ich zu beschäftigt bin: ‚Ich würde ja gerne Ski fahren, aber ich muss die Wäsche machen.‘ Denn ich habe schreckliche Angst davor, verletzt zu werden. Ich bin schon Ski gefahren, aber wenn ich gehe, dann nur einmal, danach gehe ich essen und sage, ‚Oh, wir hatten erst Essen. Ich bin müde.‘ Aber ich möchte einfach nur keinen weiteren Lauf riskieren. Ich habe es einmal nach unten geschafft, warum sollte ich eine dumme Sache zweimal machen?“

Lisa Kudrow ist übrigens seit Mai 1995 mit Michel Stern verheiratet. Ihr Sohn kam 1998 zur Welt.

Lisa Kudrow - HBO's "The Comeback" Los Angeles Premiere

Foto: (c) David Gabber / PR Photos