Mark Forster: Nachdenklich an Silvester!

Silvester steht vor der Tür. Das Jahr 2014 verabschiedet sich, das Jahr 2015 steht in den Startlöchern. Einem Promi ergeht es da wie vielen anderen Menschen, denn Mark Forster stimmt der Jahreswechsel immer ein wenig nachdenklich, wie er gegenüber „FirstNews“ sagte:

„Also Bleigießen-mäßig bin ich nicht unterwegs. Für mich ist das schon immer ein cooler Moment, wenn dann so runtergezählt wird, weil ich das nutze, um über das Jahr noch mal nachzudenken.“

Musikalisch ist 2014 übrigens ein sehr erfolgreiches Jahr gewesen. Mit seinem Song „Au revoir“ eroberte er Platz zwei der deutschen Single-Charts.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.