Melissa Joan Hart: Zahnfee kostet viel!

Melissa Joan Hart: Zahnfee kostet viel! - Promi Klatsch und TratschMelissa Joan Hart würde sich wünschen, dass ihre Söhne keine Milchzähne mehr hätten. Die Schauspielerin belohnt die Kleinen nämlich immer, wenn sie einen Zahn verlieren, mit einem Geschenk. Sie erzählt den drei Jungs dann, dass dies eine Gabe der Zahnfee sei. Die Zahnfee-Besuche kosten Melissa Joan Hart allerdings eine schöne Stange Geld. Sie sagte gegenüber „People“:

„Sie verlieren gerade ihre ganzen Zähne. Die Zahnfee muss ständig vorbeischauen. Ich werde noch pleite davon, die Zahnfee ist pleite.“

Melissa Joan Hart ist seit 2003 mit Mark Wilkerson verheiratet. Ihre drei Söhne sind acht, sechs und zwei Jahre alt.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.