Mickey Rourke: Wurde der Kampf manipuliert?

Mickey Rourke - UFC on Fox - Velasquez vs. Dos Santos - ArrivalsWar alles nur Show? Die erfolgreiche Rückkehr von Mickey Rourke in den Boxring soll angeblich ein abgekartetes Spiel gewesen sein. Der Schauspieler schickte am Freitag (28.11.) in Moskau seinen Kontrahenten Elliot Seymour in der zweiten Runde zu Boden. Doch aus dem Umfeld des 29-Jährigen regen sich Zweifel an dem Sieg. Gegenüber der „Daily Mail“ sagte eine Quelle:

„Es war eindeutig ein verschobener Kampf… All die Schlagzeilen, dass Mickey Rourke jemanden geschlagen hat, der halb so alt ist wie er – ja, das hat er, aber er hat ihnen nicht die echte Story erzählt… Wenn ihr glaubt, dass sein Match gegen einen 29-Jährigen seriös war, dann habt ihr zu viele Filme gesehen.“

Mickey Rourke hat übrigens angekündigt, dass er weitere Boxkämpfe in Russland bestreiten werde.

Foto: (c) Richard Shotwell / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.