Rob Thomas verletzt sich beim Frühstück

Rob Thomas hat sich übel am Mittelfinger der linken Hand verletzt. Der „Matchbox Twenty“-Frontmann twitterte gestern (30.12.) ein Foto, auf dem er mit blutigem Verband um seine Hand zu sehen ist. Dazu schrieb er:

„Habe mir heute Morgen beim Frühstückmachen ein Stück Finger abgeschnitten.“ Und so ganz harmlos scheint die Verletzung nicht gewesen zu sein. Wenig später twitterte der Rocker nämlich: „Bin jetzt im Krankenhaus. Da sollte eigentlich mehr Finger da sein.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.