Taylor Swift rächt sich an Jessica Hart

Taylor Swift - 2013 Victoria's Secret Fashion Show Kann das wirklich stimmen? Taylor Swift hat angeblich dafür gesorgt, dass Jessica Hart in diesem Jahr nicht bei der „Victoria’s Secret“-Show in London laufen wird. Das australische Model hatte im letzten Jahr über die Sängerin gelästert und öffentlich erklärt, dass sie nicht finde, dass die 24-Jährige zu der Dessous-Marke passe. Nun schlug Taylor Swift angeblich zurück. Ein Insider sagte laut „contactmusic.com“:

„Es wurde nicht bekanntgegeben, dass Jessica nicht läuft, aber es ist eine direkte Forderung von Taylor, dass sie nur kommt, wenn sie nicht da ist.“

Die „Victoria’s Secret“-Show fand übrigens gestern (02.12.) in London statt. Gezeigt wird sie in den USA aber erst am 09. Dezember.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.