Thandie Newton und der Schulfotograf

Thandie Newton - V-Day One Billion Rising Photocall at Parliament Square in LondonDas war echt nicht nett! Thandie Newton hat keine guten Erinnerungen an einen Schulfotografen. Die Schauspielerin wurde nämlich einmal für ihre Frisur kritisiert, wie sie dem „Sunday Telegraph“ verriet. Thandie Newton sagte dazu:

„Meine Mutter hatte meine Haare geflochten – für sie war es der adretteste, schönste Style… Ich bin auf die beste Schule der Stadt gegangen, die von Nonnen geführt wurde, und sie ließen mich mein Foto nicht machen wegen meiner Haare. Ich glaube, sie dachten, es war ein wenig zu ‚Ghetto‘. Am nächsten Tag ging meine Mutter in die Schule. Ich weiß nicht, was sie gesagt hat, aber ich durfte mein Foto dann doch noch machen.“

Thandie Newton ist mit Ol Parker verheiratet. Ihr jüngstes Kind, Sohn Booker wurde im März dieses Jahres geboren. Das Paar hat außerdem zwei Töchter.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.