Tim Burton: Midlife-Crises Schuld an Trennung?

Tim Burton - 2009 Comic Con InternationalSie kann es nicht fassen! Helena Bonham Carter ist wegen der Trennung von Tim Burton angeblich am Boden zerstört. Die Schauspielerin soll alles versucht haben, um die Beziehung zu retten, doch sie scheiterte. Ein Insider sagte der „MailOnline“:

„Tim hat eine klassische Midlife-Crises. Alle Freunde von Helena denken, dass er ein schrecklich altes Klischee ist. Helena hat ihm viel Zeit gegeben, damit er sein Leben wieder auf die Reihe bekommt.“ Die 48-Jährige soll deshalb mit der Trennung auch noch nicht wirklich zurechtkommen. Die Quelle wörtlich: „Sie ist wirklich sehr durcheinander und sie haben es den Kindern erst vor zwei Wochen gesagt.“

Tim Burton und Helena Bonham Carter lernten sich übrigens 2001 am Set von „Planet der Affen“ kennen und lieben. Sie haben zwei gemeinsame Kinder, den elfjährigen Billy und die siebenjährige Nell. Gestern (23.12.) gaben die beiden ihre Trennung offiziell bekannt.

Foto: (c) Austin Gorum / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.