Wohltätigster Star 2014 ist Taylor Swift

Taylor Swift ist zum dritten Mal in Folge zum wohltätigsten Star des Jahres gewählt worden. Das berichtet „digitalspy.co.uk“. Die Sängerin wurde in diesem Jahr zur Botschafterin New Yorks ernannte und sie spendete alle Einnahmen aus dieser Tätigkeit den öffentlichen Schulen der Stadt. Dadurch katapultierte sie sich auf Platz eins der jährlichen „dosomething.org“-Liste.

Auf Rang zwei landete Schauspielerin Laverne Cox für ihr Engagement für transsexuelle Menschen. Die Drei sichert sich Beyonce, gefolgt von Miley Cyrus. Ebenfalls in die Top 5 der wohltätigsten Stars 2014 schaffte es außerdem Emma Watson durch ihre Unterstützung der „HeForShe“-Kampagne der UNO.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.