Brit Awards 2015 mit George Ezra und „Royal Blood“

George Ezra, Paloma Faith und „Royal Blood“ werden bei den Brit Awards 2015 auf der Bühne stehen. Die Künstler werden bei der Preisverleihung am 25. Februar die O2 Arena in London rocken. Das gab laut „digitalspy.co.uk“ jetzt der Veranstalter bekannt. Weitere Einzelheiten zu den Auftritten sind noch nicht bekannt.

Als Live-Acts für die Brit Awards 2015 wurden übrigens bereits Sam Smith, Taylor Swift und Ed Sheeran bestätigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.