Britney Spears: Erotische Musik?!

Britney Spears - "Smurfs 2" Los Angeles PremiereIn erotischen Momenten legt Britney Spears immer ganz bestimmte Musik auf. Die Popsängerin wird ihrem eigenen Genre untreu und wählt anstatt dessen Countrymusik, um sich und ihren Liebsten in Fahrt zu bringen. Im Interview mit „Woman’s Health“ verriet Britney Spears über diese intimen Momente:

„Ich liebe Miranda Lambert und Lady Antebellum. Countrymusik ist total romantisch.“ Britneys Nummer eins Sex-Song ist aber ein anderer, „Wicked Game“ von Chris Issak. Sie erzählte: „Es ist einer der erotischsten Songs aller Zeiten.“ Einfach mal selber testen!

Britney Spears ist übrigens seit einigen Monaten frisch verliebt in den Drehbuchautor Charlie Ebersol.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos