Chris Cornell ist im Studio

Chris Cornell ist wieder im Aufnahmestudio. Der Sänger verkündete jetzt via „Twitter“, dass er an seiner neuen Platte arbeitet. Er schrieb: „Tag eins der Aufnahmen zu einem neuen Solo-Album.“ Wann der Nachfolger seiner Platte „Scream“ von 2009 auf den Markt kommen soll, ist allerdings noch nicht bekannt.

Mit „Scream“ konnte Chris Cornell 2009 immerhin Platz zehn der US-Charts erobern.