Conor Maynard unterstützt von Timbaland

Conor Maynard - "The Amazing Spider-Man 2" World PremiereEr hat sich einiges vorgenommen! Conor Maynard möchte mit seinem zweiten Album den Erfolg seines Debüts „Contrast“ übertreffen. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, denn der britische Musiker hat sich dafür unter anderem die Unterstützung von Timbaland gesichert. Er will sich nämlich unbedingt als ernsthafter Künstler etablieren und nicht mehr mit Justin Bieber verglichen werden. Gegenüber „Digital Spy“ sagte Conor Maynard:

„Ich war 19, als ich das erste Album veröffentlichte, und jetzt bin ich 22. Deshalb wollte ich mich neu erfinden. Beim ersten Album hieß es, ‚Oh, du bist also der britische Justin Bieber, wie fühlt sich das an?‘ Ich dachte mir, ‚Okay, cool‘, ich nahm das so hin und dachte mir, ‚Gut, ich muss wirklich daran arbeiten, was für ein Künstler ich sein möchte.'“

Wann das neue Album von Conor Maynard erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.