Deutsche Album-Charts 2014: Helene Fischer vorne

Helene FischerHelene Fischer ist die unangefochtene Königin der deutschen Album-Charts 2014 gewesen. Die Sängerin hat mit „Farbenspiel“ das erfolgreichste Album des vergangenen Jahres abgeliefert, wie „musikmarkt.de“ berichtet – und damit ihren Titel von 2013 verteidigt. Denn bereits damals konnte sie die Konkurrenz hinter sich lassen.

In diesem Jahr verwies sie „AC/DC“ mit „Rock Or Bust“ auf den zweiten Platz und „Pink Floyd“ mit „Endless River“ auf Rang drei.

Rang vier und fünf sind wieder in deutschsprachiger Hand: Xavier Naidoo mit der Platte „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zur gleichnamigen TV-Show und Herbert Grönemeyer mit „Dauernd jetzt“.

Foto: (c) Universal Music / Sandra Ludewig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.