Iggy Azalea streitet vor Gericht!

Iggy Azalea in Concert on NBC's "Today Show" at Rockefeller Center in New York CityIggy Azalea befindet sich gerade mitten im Prozess gegen ihren Ex-Freund, der behauptet, dass die beiden verheiratet wären. Die Rapperin verklagte ihren Ex Maurice Williams, da dieser letztes Jahr einen Scheidungsantrag gestellt hat. Williams will damit eigentlich erreichen, dass die beiden als verheiratet gelten, da sie als Paar in Texas gelebt haben. Dort sieht das Kommunalrecht vor, dass unverheiratete Paare als Ehepartner angesehen werden können, wenn sie längere Zeit zusammenleben und zustimmen sich öffentlich als verheiratet zu präsentieren. Gestern (06.01.) und heute erschien Azalea persönlich vor Gericht, um dem zu widersprechen. Der Anwalt ihres Ex zeigt sich dennoch siegessicher und sagte gegenüber „E! News“:

„Wir waren wie ein Ehepaar. Ich denke, dass ich gewinnen werde.“

Inzwischen ist Iggy Azalea übrigens seit über einem Jahr mit Basketball-Star Nick Young liiert. Vor Kurzem kauften sie sich ein gemeinsames Liebesnest.

Foto: (c) PRN / PR Photos