Jaime King zu oft kritisiert?

Jaime King - "The Rover" Los Angeles PremiereKann sie wirklich darauf verzichten? In die Erziehung ihres Sohnes lässt sich Jaime King nicht reinreden. Die Schauspielerin ist ziemlich genervt von den vermeintlich guten Ratschlägen, die ihr andere Leute geben wollen. Jaime King sagte „The New Potato“ dazu:

„Mütter werden so oft kritisiert und es gibt so viele Regeln und Einschränkungen. Man soll stillen, sonst ist man schlecht. Es gibt so viele Meinungen, was man tun sollte und was man nicht tun sollte. Ich finde, dass das Müttern schadet.“ Eine Mama würde schließlich am besten wissen, was gut für ihr Kind sei, so King.

Jaime King und ihr Ehemann, Regisseur Kyle King, sind seit Oktober 2013 Eltern eines Jungen.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.