Joan Collins: Hollywood voller Klone?

Joan Collins: Hollywood voller Klone? - Promi Klatsch und TratschIrgendwie hat sie doch recht! Joan Collins ist nämlich etwas enttäuscht vom aktuellen Mode-Stil in Hollywood. Die britische Schauspielerin war vor kurzem bei den Golden Globes in Los Angeles zu Gast und sie fand, dass die meisten Damen sich für den roten Teppich wenig haben einfallen lassen. Die 81-Jährige Joan Collins sagte laut „contactmusic.com“ dazu:

„Da scheint es eine bestimmte Schaf-Mentalität unter den Schauspielerinnen zu geben. Sie sehen alle gleich aus. Als ich mit 21 nach Hollywood kam – als immer noch das Goldene Zeitalter war – da waren Lana Turner, Barbara Stanwyck, Susan Hayward, Marilyn Monroe… Alle hatten ihren eigenen Stil. Diese Frauen, darunter auch Sophia Loren und Elizabeth Taylor, haben sich selbst geschminkt und die Haare gemacht und sie sahen immer unglaublich aus.“

Joan Collins wurde übrigens in diesem Jahr von der Queen zur Dame ernannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.