Kevin Jonas über die Trennung der „Jonas Brothers“

Kevin Jonas - 26/02/14Das wurde auch einmal Zeit: Kevin Jonas hat sich zum Ende der „Jonas Brothers“ geäußert. Die Band, die aus ihm und seinen Brüdern Nick und Joe bestand, trennte sich 2013, und im Interview mit „HuffpostLive“ sagte Kevin rückblickend über die Auflösung:

„Zusammen Shows zu geben und zu reisen war großartig, aber gegen Ende hin wurden die Reibereien zu groß, wir brauchten einfach Abstand davon und mussten eine Zeit lang unsere eigenen Sachen machen. Ich denke aber, deshalb sind wir uns jetzt näher, weil wir nicht mehr in der Band sind. Wir haben entschieden eine Familie zu sein, keine Band.“

Die „Jonas Brothers“ gaben im Oktober 2013 ihre Trennung bekannt. Als Grund nannten sie „ein tiefes Zerwürfnis innerhalb der Gruppe“.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos