Kid Rock: Alle Drogen legalisieren?

Kid Rock - Tiger Jam XVI - Arrivals and ConcertEtwas sehr gewagt, oder? Kid Rock hat sich in einem Interview jedenfalls dafür ausgesprochen, dass alle Drogen legalisiert werden. Der Musiker sprach mit dem „The Guardian“ über seine Ansichten zur Drogenpolitik der USA. Dabei gab er zu, hin und wieder Gras zu rauchen, allerdings nicht zu oft, da er das Gefühl habe, dass es in dumm mache. Kid Rock sagte weiter:

„Sie sollten alles legalisieren und besteuern: Gras, Kokain, Heroin. Wurde nicht bereits bewiesen, dass die Leute immer einen Weg finden, das zu bekommen, was sie wollen?“

Kid Rock hat übrigens ein neues Album am Start. Im deutschsprachigen Raum ist die Platte „First Kiss“ ab 20. Februar zu haben.

Foto: (c) PRN / PR Photos