Kiesza liebt Affen

Kiesza hat früher eine große Affinität zu Affen gehabt. Die kanadische Sängerin verriet im Interview mit „Overheard“ dazu: „Ich hatte eine Sammlung von über 50 Stofftier-Gorillas als Kind.“ Sie war sogar kurzzeitig überzeugt davon, dass sie die Reinkarnation der berühmten Gorilla-Forscherin Dian Fossey ist – immerhin hat sie ebenfalls am 16. Januar Geburtstag. Allerdings sei sie von der Vorstellung dann doch irgendwann wieder abgerückt.

Dian Fossey wurde 1988 bekannt, als Motive aus ihrem Leben unter dem Titel „Gorillas im Nebel“ mit Sigourney Weaver in der Hauptrolle verfilmt wurden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.