Lena Dunham muss nicht allen gefallen!

Lena Dunham - 72nd Annual Golden Globe AwardsLena Dunham kann gut damit leben, dass sie nicht jeder mag. Die Schauspielerin und Drehbuchautorin hat mit ihrer Art und ihrer Offenheit seit ihrer Schulzeit polarisiert. Die überzeugte Feministin will sich das Reden aber weder in Interviews, noch in ihrer Serie “Girls” verbieten lassen. Lena Dunham sagte gegenüber “The Daily Beast” dazu:

“Ich bin mir sicher, dass das mit Frauenrechten zu tun hat und damit, was in der Serie thematisiert wird und auch damit, wie ich mit meinem Körper umgehe in dieser Serie. Von mir waren die Leute von der ersten bis zur letzten Schulklasse irritiert. (…) Die Leute haben schon immer versucht, auf mir herumzuhacken. Immer!”

Lena Dunham wurde durch die Serie “Girls” überhaupt erst bekannt. Sie schrieb dafür das Drehbuch und übernahm auch die Hauptrolle.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos