Miley Cyrus: Drogen und die Sorgen der Fans!

Miley Cyrus PressebildÜbertreibt sie es? Die Fans machen sich jedenfalls Sorgen um Miley Cyrus. Dass die Sängerin gerne mal einen Joint raucht, ist hinlänglich bekannt. Nun scheint es aber so, als würde sie auch zu härteren Drogen greifen. In der britischen „Sun“ wurde jetzt ein Foto veröffentlicht, das die 22-Jährige Miley Cyrus im Aufnahmestudio zeigt. Auf dem Schnappschuss lümmelt Miley mit einem Laptop auf dem Schoß auf einem Sofa, vor ihr auf dem Tisch liegt etwas, das wie Cannabis aussieht, außerdem Zigarettenpapier, eine gerollte Dollar-Note und eine Glasfläschchen mit weißem Pulver. Geschossen wurde das Foto von einem „Augenzeugen“, der am 26. Dezember mit der Sängerin im Studio feierte. Er sagte der Zeitung:

„Es war eine ziemlich schmierige Angelegenheit.“

Miley Cyrus spricht sich übrigens immer wieder für die Legalisierung von Marihuana aus. Die Sängerin rauchte sogar schon öffentlich auf der Bühne einen Joint.

Foto: (c) Sony Music