Mindy Kaling: Trauschein unwichtig?!

Mindy Kaling: Trauschein unwichtig?! - Promi Klatsch und TratschSie hat ihre eigenen Einstellung dazu: Mindy Kaling braucht nämlich keinen Trauschein zum Glück. Die Schauspielerin hat früher zwar darauf gehofft, irgendwann vor den Traualtar treten zu können, doch inzwischen sieht sie die Sache sehr viel gelassener. Im Interview mit dem Magazin „Good Housekeeping“ sagte die 35-Jährige:

„Als ich jünger war, wollte ich unbedingt heiraten und so schnell wie möglich Kinder haben. Ich liebte die Beziehung meiner Eltern. Die Art, wie mein Vater war, als meine Mutter starb, war so bewegend. Es war solch eine Hingabe. Ich weiß nicht, ob mir das auch passieren wird, aber ich mag es. Ich brauche aber keine Ehe. Ich brauche niemanden, er auf alle meine Bedürfnisse und Wünsche eingeht. Ich kann jetzt auf mich selbst aufpassen.“

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.