Nicki Minaj musste Brot klauen

Nicki Minaj Hosts Memorial Day Weekend at 1Oak Nightclub in Las VegasEs ging ihr nicht immer so gut wie heute! Nicki Minaj hat Brot gestohlen, um zu überleben. Die Rapperin, die früher als Kellnerin gejobbt hat, hat erzählt, dass die Arbeit als Kellnerin kaum ausgereicht hat, um sich etwas zu essen zu kaufen. In der Dokumentation „My Time Again“ von „MTV“ sieht man die 32-Jährige Nicki Minaj hinter den Kulissen zur Produktion ihres Albums „The Pinkprint“ im Gespräch mit ihren Backgroundtänzern. Dabei sagt sie zu diesen:

„Als ich noch Kellnerin war, musste ich Brot stehlen, um etwas zu essen zu haben.“

Nicki Minaj wurde übrigens zu ihrer Zeit als Kellnerin gefeuert, weil sie Gäste beleidigt hatte.

Foto: (c) PRN / PR Photos