Rene Russo über falsche Entscheidungen

Rene Russo - "The Bourne Legacy" World PremiereMan kann halt nicht alles richtig machen! Rene Russo ist im Hinblick auf ihre bisherige Karriere sehr kritisch. Wenn sie könnte, würde die Schauspielerin heute einige Dinge anders machen. Die 60-Jährige Rene Russo sagte „Vulture“ dazu:

„Mir wurden Dinge angeboten, die ich nicht wahrgenommen habe, ich habe meine Karriere wohl nicht so angenommen, wie ich es hätte tun können. Das liegt teilweise einfach daran, was für ein Mensch ich bin. Ich trage eine gewisse Unsicherheit mit mir herum.“ Auch in ihrem Privatleben habe ihr ihre Unsicherheit sehr viel verbaut, so Russo. Genau definierte sie aber nicht, welche Entscheidungen das waren.

Rene war zuletzt in dem Film „Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Charles Norfleet / PR Photos