Rita Ora: Bei den Oscars live auf der Bühne?

Rita Ora - GQ Men of the Year Awards 2014Das wäre ein Meilenstein in ihrer Karriere! Rita Ora wird vielleicht eine große Ehre zuteil. Im Moment deutet alles darauf hin, dass die britische Sängerin bei den diesjährigen Oscars den Song „Grateful“ performen wird. Der Track wurde von Diane Warren für den Film „Beyond the Lights“ geschrieben und räumte in diesem Jahr eine Nominierung für einen Academy Award in der Kategorie „Bester Original-Song“ ab. Warren kann bis heute nicht verstehen, weshalb der Song nie als Single veröffentlicht wurde. Und im Interview schien sie dann auch zu verraten, dass Rita Ora den Track möglicherweise bei der Oscar-Verleihung singen wird. Die Songschreiberin sagte der „Vanity Fair“:

„Rita hat niemals zuvor so gut gesungen, es ist ein totaler Hit-Song. Es ist eine Aufnahme, die die Massen anspricht. Also, was ist da verdammt noch mal los? Ich hoffe, sie wachen heute auf und sagen, ‚Oh, vielleicht sollten wir ihn als Single rausbringen‘. Vielleicht, wenn sie vor drei Milliarden Menschen auf der Bühne der Oscars singt…“

Die Oscar-Verleihung geht in diesem Jahr übrigens am 22. Februar in Los Angeles über die Bühne.

Foto: (c) Landmark / PR Photos